Das Team


Perdita erzählt oft coole oder lustige Geschichten. Perdita macht die besten Mädchengruppen. Die Perdi, die kann die beste Mädchengruppe. Sie ist kreativ und kann Geheimnisse für sich bewahren. Kinder über Perdita  Perdita gibt uns immer Süßigkeiten. Perdita ist eine besondere Person. Man kann mit ihr über alles reden. Lachen und sich freuen kann man mit ihr perfekt. außerdem ist sie ein hilfsbereiter Mensch. Perdita ist ein Traum.

Perdita Ihl, Jahrgang 1969 arbeitet seit 1995 bei den Bärenkindern. Als Quereinsteigerin hat sie durch diverse Fort-und Weiterbildungen die Ausbildung zu pädagogischer Fachkraft abgeschlossen und im Jahr 2018 die päd. Leitung übernommen.



Sandra ist offen und sagt ihre Meinung. Sandra kann Sachen sehr gut planen. Die Sandra ist sehr lustig und erlaubt viel. Sie hat Geschmack und ist sehr nett bei den Hausaufgaben. Und sie ist sehr schlau. Kinder über Sandra Sandra ist lustig. Sandra ist ein toller Mensch. Sandra ist eine selbstlose Erzieherin und ist witzig. Sie ist der Sonnenschein vom Tag. Sie macht mit uns schöne Sachen. Sandra ist ein Sahnehäubchen.

Sandra Sonnweber ist pädagogische Fachkraft und seit September 2018 Teil des Teams. Mit 35 Wochenstunden an vier Tagen ist sie bei den Bärenkindern im Einsatz.
2013 absolvierte Sandra die Hochschule zur Diplom- Sozialbetreuerin mit dem Schwerpunkt Heilerziehungspflege in Österreich. 2016 erweitere sie ihr berufliches Spektrum mit der Anerkennung zur pädagogischen Fachkraft in Bayern. Seit 2010 begleitet Sandra Kinder in verschiedensten Alters - und Entwicklungsstufen sowie Einrichtungsformen.



Mia ist kreativ. Sie kann sehr sehr gut basteln. Bei Mia kann man viel lernen, sie kann super basteln und hat Humor. Mia ist eine aktive und kreative Frau. Sie kann gut mit Kindern umgehen und hat Humor. Sie spielt auch mit uns. Mia ist eine Sonnenblume. Kinder über Mia Die Mia macht tolle Bastelsachen.Louisa bei den Bärenkindern: „Ich bin froh, dass ich zu den Bärenkindern gekommen bin. Weil es hier ziemlich cool ist. Weil Kindergartenkinder und Schulkinder zusammen sind.“

Mia Kaiser Jahrgang 1967, Kunstpädagogin, arbeitet seit 2018 in Teilzeit bei den Bärenkindern.
Leitet seit 1996 verschiedene Projekte und Workshops im künstlerischen Bereich für Kinder und Jugendliche, seit 2006 auch in ihrer eigenen Kinderwerkstatt.